BGH, Urteil vom 23.10.2007 - XI ZR 167/05
Fundstelle
openJur 2011, 6936
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verfahrenskostenhilfe nach Instanzende einer Familiensache


Brandenburgisches OLG

Bankenhaftung bei finanziertem Immobilienerwerb zur Kapitalanlage: Aufklärungspflichten in Bezug auf Risiken des finanzierten Geschäfts; Voraussetzungen eines verbundenen Geschäfts


1. Die finanzierende Bank muss sich im Grundsatz etwaige Pflichtverletzungen eines freien Anlageberaters und gleichzeitigen Kreditvermittlers wegen unterbliebener Erkundigungen oder fehlender Hinweise ...


Brandenburgisches OLG