BGH, Urteil vom 22.07.2010 - I ZR 139/08
Fundstelle
openJur 2010, 10619
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

(1) Die Haftung des Betreibers eines Online-Marktplatzes für rechtsverletzende Angebote seiner Nutzer beurteilt sich nach im nationalen Recht geregelten Haftungsansätzen der Täterschaft und Teilnahme ...


Zivilrecht Wettbewerbsrecht Kennzeichenrecht IT- und Medienrecht Internetrecht Europarecht eCommerce-Recht
§§ 4, 14 MarkenG; § 8 Abs. 1 UWG; §§ 9, 102 Abs. 1 GMVO
BGH
vom 12.05.2010 - I ZR 121/08
BGH
vom 29.04.2010 - I ZR 202/07
EuGH
vom 18.06.2009 - C-487/07
BGH
vom 22.04.2009 - I ZR 216/06