BVerfG, Beschluss vom 02.12.2005 - 1 BvQ 35/05
Fundstelle
openJur 2013, 25473
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die unmittelbare Umgebung einer Privatwohnung ist von Versammlungen freizuhalten, die nach Art und Dauer geeignet sind, einen mit Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG nicht zu vereinbarend ...


Versammlungsrechtliche Beschränkung Aufzug Standkundgebung Hooligans


Versammlung Anmeldung


Versammlung Autobahn


Zur Polizeifestigkeit des Versammlungsrechts beim Zusammentreffen zweier Demonstrationen.