BGH, Urteil vom 09.04.2013 - 1 StR 586/12
Fundstelle
openJur 2013, 24463
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Leistungsbeziehungen des Strohmanns und des "Hintermanns" in einem Strohmannverhältnis; Nichtigkeit eines Steuerbescheids wegen fehlender hinreichender Bestimmtheit


Kosten der Anschlussberufung bei Zurückweisung der Hauptberufung durch Beschluss


BGH
vom 13.12.2012 - 5 StR 407/12

Generalbevollmächtigter kann als Verfügungsberechtigter Haftungsschuldner sein