BVerfG, Beschluss vom 02.03.1999 - 2 BvF 1/94
Fundstelle
openJur 2011, 25428
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Schleswig-Holsteinisches OVG

Aufhebung der Genehmigung für das Zwischenlager Brunsbüttel


Öffentliches Recht Verwaltungsrecht
§ 6 AtG

Verbescheidung, da Fällungsgenehmigung für einen im Auswahlermessen der Beklagten stehenden Baum ausreicht, um die unzumutbare Verschattung des Grundstücks zu beseitigen Fällungsgenehmigung für 5 Bäum ...


Verfassungswidrigkeit von Vorschriften des Modellkommunengesetzes


Verfassungsrecht Staatsrecht Öffentliches Recht
VGH Baden-Württemberg

Ermessenseinbürgerung; rechtmäßiger Aufenthalt; Duldungszeiträume


Einbürgerung eines ausweisungsrechtlich erheblich straffällig gewordenen serbischen Staatsangehörigen aus dem Kosovo wegen staatsangehörigkeitsrechtlichen Verbrauchs des Ausweisungsgrundes; Geltung von landesrechtlich erlassenen Verwaltungsvorschriften neben bundesgesetzlichen; keine kosovarisch


Vergnügungssteuer bei Geldspielgeräten mit Gewinnmöglichkeit: Erhebung für einen rückwirkenden Zeitraum nach dem Stückzahlmaßstab; Zulässigkeit der Einräumung eines Wahlrechts zwischen Steuersätzen


1. Es ist rechtlich nicht zu beanstanden, wenn sich die Niedersächsischen Einbürgerungsbehörden bei der Ermessenseinbürgerung gemäß § 8 StAG im Grundsatz an dem Erfordernis eines hinreichend langen re ...


LSG der Länder Berlin und Brandenburg

1.) Richtgrößen müssen vor Beginn des Kalenderjahres vereinbart oder festgesetzt und publiziert sein, für das sie gelten sollen; hiervon lässt Art. 17 GKV-SolG keine Ausnahme zu. 2.) Eine vom Schied ...


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG der Länder Berlin und Brandenburg

1.) Richtgrößen müssen vor Beginn des Kalenderjahres vereinbart oder festgesetzt und publiziert sein, für das sie gelten sollen; hiervon lässt Art. 17 GKV-SolG keine Ausnahme zu. 2.) Eine vom Schieds ...


Sozialrecht Öffentliches Recht