OVG Mecklenburg-Vorpommern, Beschluss vom 20.05.2020 - 2 KM 384/20
Fundstelle
openJur 2020, 5757
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Corona-Krise; Einreiseverbot für Beherbergungsgäste, die aus Risikogebieten nach Mecklenburg-Vorpommern gelangen; CoronaVLockV MV i.d.F. v 13.10.2020


Zur Maskenpflicht in allgemeinbildenden Schulen aufgrund des Rahmenplans für Hygienemaßnahmen, den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen-Anhalt (Stand: 5. November 2020)


Infektionsschutzrechtliche Verordnung (MS, VO v. 10.07.2020 i.d.F. 31.07.2020, § 2, § 29 (Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-bedeckung, Ordnungswidrigkeit))- Normenkontrolle -- vorläufiger Rechtsschutz -


Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr und in Ladengeschäften


1. Zu den rechtlichen Voraussetzungen des Erlasses einer Rechtsverordnung nach §§ 32, 28 IfSG in der aktuellen Corona-Pandemie siehe Beschlüsse des Senats vom 10. April 2020 - 3 EN 248/20 -, vom 09. A ...


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine infektionsschutzrechtliche Verordnung (Nds. MS, VO v. 08.05.3030 i.d.F. 03.07.2020, § 9 Abs. 1 und 2 - Maskenpflicht)


Versammlungsrechtliche Beschränkungen zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus


Gesundheit, Hygiene, Lebens- und Arzneimittel (ohne Krankenhausrecht)