BGH, Urteil vom 15.01.2003 - XII ZR 300/99
Fundstelle
openJur 2011, 38646
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VGH Baden-Württemberg

1. Die Parteibezeichnung in einer Klage- oder Antragsschrift ist grundsätzlich auslegungsfähig; maßgeblich ist dabei das Verständnis aus Empfängersicht. 2. Aus Art. 9 Abs. 3 der Aarhus-Konvention läs ...


Eine Bestimmung in einem Mietvertrag u?ber den Beginn des Mietverha?ltnisses genu?gt dann der Schriftform des § 550 BGB, wenn die Kriterien, an die die Vertragsparteien den Vertragsbeginn knu?pfen des ...


Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht
§ 550 BGB

Urteil des 23. Zivilsenats des OLG Düsseldorf vom 06.11.2012, I-23 U 156/11 (3 O 66/10, LG Kleve) (Nichtzulassungebeschwerde VII ZR 329/12 Bundesgerichtshof Karlsruhe) L e i t s ä t z e : 1. Die B ...


Unwirksame außerordentliche Kündigung des Wohnungsmietverhältnisses wegen unerlaubter Tierhaltung