BVerfG, Urteil vom 20.02.2001 - 2 BvR 1444/00
Fundstelle
openJur 2011, 118683
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Betreten der zur privaten Nutzung überlassenen Zimmer einer Wohnunterkunft zum Zwecke der Abschiebung ohne richterliche Anordnung rechtswidrig


Öffentliches Recht Verwaltungsrecht

Anforderungen an eine amtsgerichtliche Durchsuchungsanordnung (hier: zur Auffindung verbotener Pyrotechnik vor einem Fußballspiel)


Besonderer Sicherungsmaßnahmen im Strafvollzug; maßgeblicher Entscheidungszeitpunkt; Verweisungen i.S.d. § 115 Abs. 1 S. 3 StVollzG; Beweiswürdigung in Vollzugssachen


VerfGH für das Land Baden-Württemberg
VerfGH für das Land Baden-Württemberg

Teilweise unzulässige, im Übrigen offensichtlich unbegründete Verfassungsbeschwerde, die eine Verletzung von Art. 2 Abs. 1 LV in Verbindung mit Art. 13 Abs. 1, Abs. 2, Art. 19 Abs. 3 GG durch eine Dur ...


Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit: Pflicht zur Dokumentation der wesentlichen Auswahlerwägungen


Verwaltungsvollstreckungsrecht


Revision im Strafverfahren: Rechtsfehler des Ersturteils bei Außerachtlassung der Rechtsfigur des hypothetischen Ersatzzugriffs bei der Würdigung einer polizeilichen Durchsuchungsmaßnahme unter Missachtung des Richtervorbehalts


Bestimmtheit einer Beschlagnahmeanordnung in Bezug auf ein Verbotsverfahren.