BAG, Urteil vom 27.07.2010 - 1 AZR 874/08
Fundstelle
openJur 2011, 96847
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Auslegung einer Betriebsvereinbarung - kein Recht der Personalvertretung zur Verweigerung des Einsatzes von Mitarbeitern, weil diese über keine Deutschkenntnisse verfügen


Gleichbehandlung - Erschwerniszulage - Gewährung bei Mehrbelastung - Erheblichkeitsschwelle


Kein Anspruch auf Zahlung einer Vertretungszulage aus Betriebsvereinbarung


Auslegung einer Betriebsvereinbarung – Erfordernis der „Schriftlichkeit“


Betriebsvereinbarung zur Anpassung der Betriebsrente: Arbeitgeberentscheidung und billiges Ermessen


Betriebsvereinbarung zur Anpassung der Betriebsrente: Arbeitgeberentscheidung und billiges Ermessen


Betriebliches Versorgungswerk - BVW - Höhe Anpassung Versorgungsbezüge


Keine Betriebsrentenanpassung bei "nicht vertretbarer" Steigerung