Landesarbeitsgericht Köln
4085 Entscheidungen

- Vorschussanspruch - keine Bedeutung im Nachprüfungsverfahren


Eingruppierung; Krankenpflegerin; Praxisanleiterin


Eigenkündigung; Sozialplan; Abfindungsanspruch; betriebsbedingte Kündigung; Änderungskündigung; Versetzung; Betriebsratsanhörung


Kostenfestsetzung; Berufungsrücknahme; Termingebühr; Vergleichsgespräch; Anwaltstelefonat; Anwaltsbestellung


Einführung eines EDV-Systems; Mitbestimmung; Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats; Zuständigkeit des örtlichen Betriebsrats; Subsidiaritätsprinzip; einstweilige Verfügung; Unterlassung; Verfügungsgrund


Arbeitsverhältnis; Mini-Job; Arbeitsvertrag; Weisungsgebundenheit; Rechnung; Subunternehmer; Essenauf-Rädern; sozialtypologische Betrachtungsweise


Entwicklungsstufenzuordnung; Vorbeschäftigung; einschlägige Berufserfahrung; Arbeitsvermittler


Außerordentliche Kündigung; Weiterbeschäftigungsanspruch; wichtiger Grund; Arbeitsverweigerung; funktionelle Zumutbarkeit; Versetzung; Fortbildungserfordernis; Senior Referent Projetmanagement; rechtswidrige Weisung; billiges Ermessen; Vergleich; Diplomkaufmann


Luftsicherheitskontrollkraft; Betriebsübergang; Betriebszugehörigkeit; Wartezeit des KSchG’s; Sozialleistung


Prozesskostenhilfe - Beiordnung eines Rechtsanwalts - beschränkte Prozessvollmacht - Überprüfungsverfahren


  • Rechtsprechung 4085
  • Pressemitteilungen 0
  • GVP 0