Hamburgisches Oberverwaltungsgericht
882 Entscheidungen

Bebauungsplan Hamburg-Rahlstedt; Verletzung artenschutzrechtlicher Zugriffsverbote; Gewerbegebietsplanung


Es bedarf der Mitbestimmung des Personalrats, wenn ein Antragsteller anlässlich einer Umsetzung in eine Entgeltgruppe eingruppiert wurde, ohne dass er der Eingruppierung zugestimmt hat bzw. ohne dass dessen Zustimmung ersetzt worden ist.