Landgericht Kassel
219 Entscheidungen

1. Eine Menschenwürdeverletzung kommt nur in Betracht, wenn sich eine Äußerung nicht lediglich gegen einzelne Persönlichkeitsrechte richtet, sondern einer konkreten Person den ihre menschliche Würde a ...


Soweit nach der einschlägigen Kommentarliteratur und Rechtsprechung mit Blick auf den Zweck des § 145a Abs. 1 Nr. 1 StGB, die Strafrechtspflege vor unnützer Inanspruchnah-me ihres Apparats und der dam ...