BGH, Urteil vom 16.03.2016 - VIII ZR 146/15
Fundstelle
openJur 2016, 5661
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Die jahrelange unbeanstandete Durchführung des Darlehensvertrages allein reicht nicht aus, um von einer Verwirkung ausgehen zu können (vgl. BGH, Urteil vom 12. Juli 2016 - XI ZR 564/15 -, Rn. 39, j ...


Zwangsvollstreckungsgegenklage; Ausübung des Widerrufsrechts