BGH, Urteil vom 16.03.2016 - VIII ZR 146/15
Fundstelle
openJur 2016, 5661
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Ein Verbraucher handelt nicht rechtsmissbräuchlich, wenn er das infolge unzureichender Belehrung fortbestehende Widerrufsrecht nach § 495 BGB ausübt, um das bei vorzeitiger Ablösung eines Verbraucherd ...