BAG, Urteil vom 26.03.2015 - 2 AZR 417/14
Fundstelle
openJur 2016, 10269
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Im Falle einer ordentliche Kündigung nach § 15 Abs. 4 und 5 KSchG ist jedenfalls auch eine ordnungsgemäße Anhörung des Betriebsrats nach § 102 BetrVG erforderlich. Hierbei ist es notwendig, dass de ...


1. Zur Annahme der Einstellungs- bzw. Entlassungsbefugnis im Sinne des § 14 Abs. 2 Satz 1 KSchG muss die Personalkompetenz einen wesentlichen Teil der Tätigkeit des Angestellten ausmachen und darf "n ...


Krankheitsbedingte Kündigung, Betriebsratsanhörung, Auflösungsantrag


Außerordentliche Kündigung, Verdachtskündigung, Sonderkündigungsschutz, Betriebsratsanhörung


Kündigung wegen der Stilllegung eines Flugbetriebes - insolvenzspezifische Abwicklungstätigkeiten


Betriebsbedingte Kündigung - anderweitige Beschäftigungsmöglichkeit - Beweislast


Betriebsbedingte Kündigung - Prämienzahlung


Betriebsbedingte Kündigung - Massenentlassung - Betriebsübergang - Betriebsstilllegung - Sozialauswahl - Darlegungs- und Beweislast