BGH, Urteil vom 27.01.2016 - IV ZR 488/14
Fundstelle
openJur 2016, 405
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Eine in den Verbraucherinformationen enthaltene (falsche) Belehrung ist nicht deshalb unerheblich, weil sich im Policenbegleitschreiben eine zutreffende Frist findet. Ein Policenbegleitschreiben verma ...


Fondsgebundene Lebensversicherung: Treuwidrigkeit der Ausübung der Widerspruchsrechts wegen widersprüchlichen Verhaltens bei Inanspruchnahme eines Policendarlehens


Ein Versicherer kann sich nach fehlerhafter Belehrung über das Recht zum Widerspruch nach § 5a VVG aF auch gegenüber einem Versicherungsvermittler als Versicherungsnehmer nicht auf die Verwirkung dies ...