FG Nürnberg, Urteil vom 01.07.2015 - 5 K 842/14
Fundstelle
openJur 2015, 19026
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BFH
vom 04.03.2015 - IV R 38/12

Investitionsabzugsbetrag: Nachweis der Investitionsabsicht bei neugegründeten Betrieben


Zwei Gewerbebetriebe i.S.d. § 2 GewStG bei Betrieb einer Photovoltaikanlage und eines Einzelhandels; Zusammenfassung mehrerer gewerblicher Betätigungen eines Unternehmers zu einem einheitlichen Gewerbebetrieb; Keine Geringfügigkeitsgrenze im GewStG


Nachweis der Investitionsabsicht bei neugegründeten Betrieben; Berücksichtigung der tatsächlichen zukünftigen Anschaffung; Nachträgliche Geltendmachung des Investitionsabzugsbetrags; Verfolgbarkeit in der Buchführung


Ansparrücklage: Voraussetzungen für das Vorliegen einer wesentlichen Betriebserweiterung, Konkretisierung der geplanten Investition, Annahme eines selbständigen Gewerbebetriebs, Betreiben einer Fotovoltaikanlage und eines Elektroinstallationsunternehmens als einheitlicher Gewerbebetrieb


BFH
vom 15.09.2010 - X R 21/08

Mehrzahl gewerblicher Betätigungen als wirtschaftliche Einheit


BFH
vom 31.01.2006 - III B 29/05
BFH
vom 25.04.2002 - IV R 30/00
BFH
vom 01.02.2001 - III R 11/98