FG München, Urteil vom 26.08.2015 - 2 K 1687/14
Fundstelle
openJur 2015, 19018
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BFH
vom 11.04.2013 - V R 29/10
EuGH
vom 18.07.2013 - C-26/12

Leistungsaustausch oder Schadensersatz


Vorsteuerabzug aus Strafverteidigerleistungen beim Vorwurf der Auftragserlangung durch Bestechung potentieller Auftraggeber; Direkter und unmittelbarer Zusammenhang zwischen Eingangsumsatz und Ausgangsumsatz


Vorsteuerabzug bei Bezug von Grundstückssanierungsleistungen; Wirtschaftliche Zurechnung von Vorsteuerbeträgen zu Verwendungsumsätzen; Entstehung des Rechts auf Vorsteuerabzug; Bindung an die Tatsachenwürdigung des FG; Aufgabe der Verwendungsabsicht kein rückwirkendes Ereignis; Keine Überrasch


EuGH-Vorlage zum Vorsteuerabzug aus Strafverteidigerkosten und zum Leistungsbezug durch mehrere Empfänger


EuGH
vom 08.02.2007 - C-435/05
EuGH
vom 22.02.2001 - C-408/98
EuGH
vom 03.03.2005 - C-32/03
EuGH
vom 08.06.2000 - C-400/98