BGH, Urteil vom 11.11.2015 - IV ZR 513/14
Fundstelle
openJur 2015, 18137
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Eine in den Verbraucherinformationen enthaltene (falsche) Belehrung ist nicht deshalb unerheblich, weil sich im Policenbegleitschreiben eine zutreffende Frist findet. Ein Policenbegleitschreiben verma ...


Die in einer Rechtsschutzversicherung enthaltene Ausschlussklausel für "Streitigkeiten aus Kapitalanlagegeschäften aller Art und deren Finanzierung" erfasst auch die Geltendmachung eines Anspruchs a ...


Versicherungsrecht