BGH, Urteil vom 10.09.2015 - IX ZR 215/13
Fundstelle
openJur 2015, 17724
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OLG Rostock
vom 09.09.2013 - 6 U 38/12

a) Zahlt ein Gesellschafter, dem im letzten Jahr vor dem Eröffnungsantrag von der Gesellschaft Darlehen zurückgewährt worden sind, die erhaltenen Beträge an die Gesellschaft zurück, um die ursprünglic ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 129 Abs. 1, 135 Abs. 1 Nr. 2, 135 Abs. 2, 143 InsO
Brandenburgisches OLG
OLG Karlsruhe
vom 23.01.2013 - 6 U 38/12
OLG Bamberg
vom 06.11.2012 - 6 U 38/12
OLG Bamberg
vom 15.10.2012 - 6 U 38/12

1. Ein uneigennütziger Treuhänder unterliegt der Vorsatzanfechtung, wenn er nach Kenntnis der Zahlungsunfähigkeit des Schuldners ihm überlassene Geldbeträge vereinbarungsgemäß an bestimmte, bevorzugt ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 292 Abs. 1, 818 Abs. 4, 819 Abs. 1, 989 BGB; §§ 133 Abs. 1, 143 Abs. 1 Satz 2 InsO