VG Bayreuth, Urteil vom 09.07.2015 - B 3 K 15.50094
Fundstelle
openJur 2015, 13441
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Asylverfahrensrecht (Äthiopien);Unzulässiger Antrag der Beklagten auf Zulassung der Berufung;Fehlende Beschwer;Ablauf der Überstellungsfrist während des erstinstanzlichen Verfahrens;Übergang der Zustä ...


Asylrecht Afghanistan; Unzuständigkeit der Bundesrepublik; Statthaftigkeit der Anfechtungsklage; „Durchentscheiden“; Zweitantrag; Umdeutung


Asylrecht Afghanistan; Unzuständigkeit der Bundesrepublik; Statthaftigkeit der Anfechtungsklage; „Durchentscheiden“; Zweitantrag; Umdeutung


Zur Frage, ob eine Unzulässigkeitsentscheidung nach § 31 Abs. 6 AsylVfG als eine die Durchführung eines Zweitverfahrens im Sinne des § 71a AsylVfG ablehnende Entscheidung aufrechterhalten oder in eine ...


Dublin-Verfahren; Ablauf Überstellungsfrist; (keine) Umdeutung des Bescheides; Aufhebung


Das italienische Asylverfahren und Aufnahmesystem leidet nicht an systemischen Mängeln, die befürchten ließen, dass Asylbewerber einer unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung unterworfen werden. ...


Es ist nicht ernsthaft zu befürchten, dass das Asylverfahren und die Aufnahmebedingungen für Asylsuchende in Ungarn systemische Mängel aufweisen, die eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung d ...