BGH, Urteil vom 22.11.2005 - VI ZR 204/04
Fundstelle
openJur 2011, 11811
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 12.11.1997 - 1 BvR 479/92

Keine allgemeine Pflicht des Treuhänders im Rahmen eines Bauherrenmodells, den Anlageinteressenten darüber zu belehren, daß diese Form der Vermögensbildung für ihn aufgrund seiner Einkommens- und Verm ...


BGH
vom 25.03.1997 - VI ZR 102/96
BVerfG
vom 10.10.1995 - 1 BvR 1476/91
BGH
vom 22.06.1982 - VI ZR 251/80

Die Wahrnehmung berechtigter Interessen deckt auch Gegenäußerungen in der Presse, die der Art eines Presseangriffs und seiner Wirkung auf die öffentliche Meinungsbildung entsprechen (Art. 5 Abs. 1 und ...


BGH
vom 08.07.1980 - VI ZR 159/78
BGH
vom 18.06.1974 - VI ZR 16/73
BGH
vom 30.01.1979 - VI ZR 163/77