BGH, Urteil vom 22.11.2005 - VI ZR 204/04
Fundstelle
openJur 2011, 11811
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Persönlichkeitsrechtsverletzung: Anforderungen an eine Unterlassungsklage wegen verdeckter Äußerungen


1. In Pressesachen ist der Verfügungsgrund für ein Unterlassungsbegehren gewöhnlich ohne Weiteres gegeben, wenn keine Selbstwiderlegung der Dringlichkeit, insbesondere durch zu langes Zuwarten, gegebe ...