BGH, Urteil vom 21.12.2005 - XII ZR 126/03
Fundstelle
openJur 2011, 11424
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bei einem Wechselmodell kann einem Elternteil das Alleinvertretungsrecht für die Geltendmachung von Kindesunterhalt durch Entscheidung gemäß § 1628 BGB zugewiesen werden, dies allerdings nur bezogen a ...


örtliche Zuständigkeit / Bindungswirkung von Verweisungsbeschlüssen


Beschwerdebefugnis gegen Ergänzungspflegschaft wegen Kindesunterhalt