BGH, Urteil vom 25.04.2006 - XI ZR 29/05
Fundstelle
openJur 2011, 11223
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Unerlaubte Rechtsberatung: Nichtigkeit einer Vollmacht betreffend einen Beitritt zu einem geschlossenen Immobilienfonds und dessen Finanzierung


Insolvenzverwaltung: Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Rückzahlung von Ausschüttungen


Verbraucherdarlehensvertrag: Begriff der "üblichen Bedingungen"; Rückerstattung geleisteter Zahlungen nach vollständiger Tilgung des Darlehens wegen Unwirksamkeit einer Abschlussvollmacht für einen Treuhänder


OLG Frankfurt am Main

1. Zur Frage, ob der Anleger Darlehensnehmer eines Darlehens geworden ist, das die Fondsgesellschaft aufgenommen hat, der er beigetreten ist2. Zur Auslegung einer in einem Zeichnungsschein enthaltenen ...


Finanzierter Erwerb von Immobilienfondsanteilen: Rechtsgeschäftliche Einheit einer notariell beurkundeten Treuhändervollmacht und der im Zeichnungsschein enthaltenen Bevollmächtigung des Treuhänders


OLG Frankfurt am Main

Zur Unbeachtlichkeit einer wegen Verstoßes gegen das RBerG unwirksamen Treuhändervollmacht aufgrund einer zuvor abgegebenen Vollmacht im Zeichnungsschein, der den Fondsbeitritt betrifft, sowie zum Feh ...