BGH, Urteil vom 30.01.2007 - VI ZR 99/06
Fundstelle
openJur 2011, 8874
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verkehrsunfall: Schadensersatz bei Mietwagennahme; Möglichkeit des Geschädigten zur Anmietung eines Ersatzfahrzeugs innerhalb von 10 Tagen zum Normaltarif; Ermessensausübung des Gerichts zur Bestimmung des Normaltarifs


Verkehrssicherungspflichtverletzung: Sturzunfall eines Kunden auf feuchtem Fußboden eines Supermarktes in der Vorweihnachtszeit


Schadensersatz beim Kfz-Unfall: Schätzung der erforderlichen Mietwagenkosten anhand des Schwacke-Mietpreisspiegels; Vergleichbarkeit von Internetangeboten; Ersatzfähigkeit der Kosten eines Zweitfahrers und eines Navigationsgeräts sowie Abzug der Eigenersparnis