BGH, Urteil vom 21.03.2007 - I ZR 166/04
Fundstelle
openJur 2011, 8859
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Anforderungen an die Bejahung grober Fahrlässigkeit beim Abkommen von der Fahrbahn infolge ungeklärter Ursache


Frachtgeschäft: Kontroll- und Überwachungspflicht des Auftragnehmers, der einen Auftrag an einen Subunternehmer weitergibt


Schadensersatz wegen Verkehrsunfall: Grobe Fahrlässigkeit bei einem Auffahrunfall auf einer Bundesautobahn