BGH, Beschluss vom 29.04.2015 - XII ZB 236/14
Fundstelle
openJur 2015, 10100
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Familienrecht; Anspruch auf Unterhaltsvorschussleistung


a) Bei der Ermittlung der Leistungsfähigkeit für die Zahlung von Elternunterhalt ist ein von dem Unterhaltspflichtigen zusätzlich geschuldeter Betreuungsunterhalt nach § 1615 l BGB als - gemäß § 1609 ...


Familien- und Betreuungsrecht Zivilrecht
§§ 1603 Abs. 1, 1609, 1615 Abs. 1 BGB

1. Bei bereinigten Gesamteinkünften der Eheleute von 8.839,00 EUR monatlich errechnet sich der Unterhaltsanspruch nach dem Halbteilungsbedarf. Eine konkrete Bedarfsermittlung ist nicht erforderlich. ...