BGH, Urteil vom 09.01.2008 - XII ZR 170/05
Fundstelle
openJur 2011, 7273
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Gegenüber einem unterhaltsberechtigten minderjährigen Kind muss der Unterhaltsschuldner den Vorteil einsetzen, der sich aus der Wahl einer günstigeren Steuerklasse für ihn ergibt. Beim Splitting-Vorte ...


Die Unterbringung eines Betreuten in einer Gastfamilie ist vergütungsrechtlich auch dann nicht als Heimaufenthalt zu werten, wenn eine Unterstützung durch den LWV Hessen im Rahmen des -begleiteten Woh ...


a) Angemessene Aufwendungen, die dem Unterhaltspflichtigen fu?r Besuche eines unterhaltsberechtigten Elternteils im Heim entstehen, mindern grundsa?tzlich die Leistungsfa?higkeit. b) Auch bei zusam ...


Zivilrecht Familien- und Betreuungsrecht
§ 1603 Abs. 1 BGB