BGH, Urteil vom 27.11.2007 - VI ZR 56/07
Fundstelle
openJur 2011, 6848
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Leitsatz: Zur Abrechenbarkeit von Reparaturkosten, wenn das reparierte Fahrzeugs vor Ablauf der 6-Monatsfrist gepfändet und versteigert wird. BGB §§ 249, 251


Kollision, Straßengabelung, Änderung der Fahrtrichtung, Vorfahrtstraße, Rechtsüberholen, Rechtsfahrgebot, Fahrstreifenwechsel


Schadensersatz bei Kfz-Unfall: Sechs Monate Weiternutzung bei Abrechnung von tatsächlichen Reparaturkosten im 130%-Rahmen und Fälligkeit der Entschädigungsleistung