BGH, Urteil vom 12.02.2015 - IX ZR 180/12
Fundstelle
openJur 2015, 5941
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

12 W 9/19 § 116 Satz 1 Nr. 1 ZPO, § 130 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2 InsO, § 142 InsO a.F. Leitsatz Ein Bargeschäft kommt nicht in Betracht, wenn der Zahlung eine Ratenzahlungsvereinbarung vorangeht, die n ...


§§ 129 Abs. 1, 133 Abs. 1 InsO Ein Gläubiger hat trotz Kenntnis von der Zahlungseinstellung des Schuldners keine Kenntnis von dessen Gläubigerbenachteiligungsvorsatz, wenn er aufgrund des ihm bekannt ...