LG Berlin, Beschluss vom 03.02.2015 - 67 T 29/15
Fundstelle
openJur 2015, 2403
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 11 C 145/14

Berufung des Mieters gegen Räumungsverurteilung: Zulässigkeit der Kündigung wegen vertragswidriger teilgewerblicher Nutzung der Wohnung durch einen Familienangehörigen des Mieters; Berufungszurückweisung durch Beschluss


Wohnraummietvertrag: Kündigung wegen vertragswidriger teilgewerblicher Nutzung der Wohnung durch einen Familienangehörigen des Mieters; Anspruch auf Genehmigung der Gebrauchsüberlassung an einen Dritten


Kündigung eines Wohnraummietvertrags: Hinreichend erhebliche Pflichtverletzung des Mieters im Fall einer unbefugten Gebrauchsüberlassung der Wohnung an Dritte


Wohnraummiete: Wirksamkeit einer Kündigung wegen unbefugter entgeltlicher Gebrauchsüberlassung an Touristen