OLG Düsseldorf, Urteil vom 16.12.2014 - I-20 U 136/14
Fundstelle
openJur 2015, 1213
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BGH
vom 17.04.2013 - VIII ZR 225/12
BGH
vom 23.05.2012 - VIII ZR 210/11
KG
vom 22.02.2010 - 20 U 80/08
BGH
vom 21.04.2009 - XI ZR 78/08
OLG Düsseldorf
vom 01.07.2014 - 20 U 231/13

Die in den Allgemeinen Gescha?ftsbedingungen eines Kreditinstituts fu?r den Abschluss von Privatkreditvertra?gen enthaltene Bestimmung "Bearbeitungsentgelt einmalig 1%" unterliegt nach § 307 Abs ...


Bank- und Börsenrecht Verbraucherrecht Zivilrecht
§§ 307 Abs. 1, 307 Abs. 2 Nr. 1, 307 Abs. 3 Satz 1 BGB; §§ 1, 3 Abs. 1 Satz 1 UKlaG

Zur Auslegung einer Allgemeinen Gescha?ftsbedingung in einem Stromlieferungsvertrag u?ber die Gewa?hrung eines sogenannten "Aktionsbonus" fu?r Neukunden.


Energierecht Zivilrecht
§ 305c Abs. 2 BGB