BGH, Beschluss vom 14.05.2008 - XII ZB 78/07
Fundstelle
openJur 2011, 5222
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Im Rahmen des Zugewinnausgleichs trifft die Ehegatten grundsätzlich die Obliegenheit, eine schlüssig behauptete illoyale Vermögensminderung substantiiert zu bestreiten. Unterbleibt dies, sind die beha ...


Familien- und Betreuungsrecht Zivilrecht
§ 1375 Abs. 2 Satz 1 BGB