BGH, Urteil vom 10.06.2008 - XI ZR 283/07
Fundstelle
openJur 2011, 4734
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Wenn in einem Konzern in gesunden wirtschaftlichen Verhältnissen ein externes Cash Management-System in einer Weise eingerichtet und über zehn Jahre ohne Beanstandungen durchgeführt worden ist, d ...


OLG Frankfurt am Main

Hat der Insolvenzverwalter einer Lastschriftbuchung, die im Verfahren nach dem Abkommen über den Lastschriftverkehr (LSO) vor Insolvenzeröffnung eingelöst worden war, widersprochen und ist ihm daraufh ...


1. Die klauselma?ßige Vereinbarung, Darlehen einer inla?ndischen Bank zur Ha?ndlereinkaufsfinanzierung durch Lastschrifteinzug im Abbuchungsauftragsverfahren zu tilgen, ist wirksam (Abgrenzung zu BGH ...


Internetrecht Zivilrecht
§ 307 Abs. 1 BGB; §§ 130, 131 InsO

Wohnraummiete: Fristlose Kündigung wegen Widerrufs der Mietlastschrift durch den vorläufigen Insolvenzverwalter