BGH, Urteil vom 01.07.2008 - VI ZR 243/06
Fundstelle
openJur 2011, 4467
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
EGMR
vom 07.06.2016 - 50774/99
EGMR
vom 02.12.2011 - 53678/00

Zur Reichweite des Grundrechts auf Schutz der Persönlichkeit aus Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG gegen Abbildungen von Prominenten im Kontext unterhaltender Medienberichte über deren ...


Öffentliches Recht Verfassungsrecht

Zur Reichweite des Grundrechts auf Schutz der Persönlichkeit aus Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG gegen Abbildungen von Prominenten im Kontext unterhaltender Medienberichte über deren ...


Öffentliches Recht Verfassungsrecht

Zur Reichweite des Grundrechts auf Schutz der Persönlichkeit aus Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG gegen Abbildungen von Prominenten im Kontext unterhaltender Medienberichte über deren ...


Öffentliches Recht Verfassungsrecht
BVerfG
vom 26.02.2008 - 1 BvR 1602/07
BGH
vom 13.11.2007 - VI ZR 265/06
BGH
vom 13.11.2007 - VI ZR 269/06