OLG Köln, Urteil vom 14.03.2014 - 6 U 210/12
Fundstelle
openJur 2014, 20419
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Eltern genügen ihrer Aufsichtspflicht über ein normal entwickeltes 13-jähriges Kind, das ihre grundlegenden Gebote und Verbote befolgt, regelmäßig bereits dadurch, dass sie das Kind über die Rechtswi ...


Zivilrecht Internetrecht Urheberrecht IT- und Medienrecht
§ 832 Abs. 1 BGB; § 97 UrhG

Ein Rechteinhaber muss bei einer Filesharin-Klage zur Anzahl der Zugriffe auf den Computer des Verletzers vortragen. Andernfalls bleibt die Schadenshöhe in Form der fiktiven Lizenz unschlüssig.


OLG Hamm
vom 27.10.2011 - 22 W 82/11

1. Die Beschwerde gegen die Fassung eines Eintragungsvermerks mit dem Ziel, den Eigentümerzusatz zum Eintragungsvermerk ändern bzw. löschen zu lassen, ist unbeschränkt statthaft und unterliegt auch ni ...


OLG Köln
vom 02.08.2013 - 6 U 10/13

Die Verletzung eines bestimmten Schutzrechts (hier des Rechts nach § 72 Abs. 1 UrhG an einem Lichtbild) kann die Vermutung der Wiederholungsgefahr (§ 97 Abs. 1 Satz 1 UrhG) nicht nur fu?r Verletzungen ...


Internetrecht IT- und Medienrecht Urheberrecht Zivilrecht
§§ 72 Abs. 1, 97 Abs. 1 Satz 1 UrhG
Brandenburgisches OLG