BGH, Beschluss vom 16.06.2009 - XI ZB 33/08
Fundstelle
openJur 2011, 2588
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Schadensersatzklage eines Kapitalanlegers gegen die beratende Bank bei Empfehlung einer Schiffsfondsbeteiligung: Verfahrensaussetzung wegen eines anhängigen Kapitalanleger-Musterverfahrens


a) Gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 2 KapMuG ist der Anwendungsbereich des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes nur dann eröffnet, wenn die öffentliche Kapitalmarktinformation als Mittel der schriftlichen Aufk ...


Kapitalanleger-Musterverfahren: Zulässigkeit der sofortigen Beschwerde gegen den Beschluss über die Bekanntmachung des Musterverfahrensantrags


Kapitalanleger-Musterverfahren: Anfechtbarkeit des Bekanntmachungsbeschlusses; Musterverfahrensfähigkeit von Feststellungsklagen