VG Würzburg, Urteil vom 24.07.2014 - W 3 K 13.307
Fundstelle
openJur 2014, 19143
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VG München
vom 22.06.2004 - M 2 S 04.2999
Bayerischer VGH
vom 27.09.2001 - 6 CS 01.1950
Bayerischer VGH
vom 17.12.1999 - 6 B 96.2241

Straßenausbaubeitrag; Sondervorteil; Inanspruchnahmemöglichkeit; nicht gefangenes Hinterliegergrundstück; tatsächlich angelegte Zufahrt; einheitliche Nutzung; Eigentümeridentität; begrenzte Erschließungswirkung; übergroßes Waldgrundstück im Außenbereich


Straßenausbaubeitragsrecht; besonderer Vorteil; nicht gefangenes Hinterliegergrundstück; Bewertung der Inanspruchnahmemöglichkeit; keine Zufahrt oder Zugangsmöglichkeit zur abgerechneten Einrichtung


BVerwG
vom 20.06.1973 - IV C 62.71
BVerwG
vom 15.01.1988 - 8 C 111.86
BVerwG
vom 03.02.1989 - 8 C 78.88
BVerwG
vom 12.12.1986 - 8 C 9.86