BGH, Urteil vom 27.10.2009 - XI ZR 337/08
Fundstelle
openJur 2011, 2219
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Wenn sich der Anlageberater zur Erfüllung seiner Pflichten aus einem stillschweigend geschlossenen Anlageberatungsvertrag eines Prospektes bedient haben will, hat er aufzuzeigen, wann der Prospekt ...


Umfang der Prüfpflicht des Anlageberaters einer Bank


Kapitalanlegermusterverfahren: Zur Frage, ob sich aus dem Verkaufsprospekts des Schiffsfonds "Nordcapital Bulkerflotte I" Prospekthaftungsansprüche ergeben


Aufklärungs- und Beratungspflichten bei Erwerb von Anteilen an geschlossenem Immobilienfonds