BAG, Urteil vom 20.06.2013 - 2 AZR 546/12
Fundstelle
openJur 2014, 15813
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Anhörung des Betriebsrates vor Kündigungen


Zustimmungsersetzungsverfahren nach § 103 Abs. 2 BetrVG - Verdachtskündigung - Arbeitszeitbetrug - Bindung des Beschwerdegerichts an Tatsachenfeststellungen der Vorinstanz


Chefarzt-Nutzungsentgelt für privatärztliche Leistungen


Irreführende Darstellung des Stands der Beratungen - Konsultationsverfahren - Massenentlassung - Massenentlassungsanzeige - unwiderrufliche Freistellung oder Kündigung anderer Arbeitnehmer*innen als vorweggenommene Entscheidung


Konsultationsverfahren - Massenentlassung - unwiderrufliche Freistellung oder Kündigung anderer Arbeitnehmer*innen als vorweggenommene Entscheidung


Unwirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung - Einzelhandel - Verdacht auf eine strafbare Handlung - Kassenfehlbeträge