BGH, Urteil vom 23.03.2010 - VI ZR 57/09
Fundstelle
openJur 2011, 527
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) In einem Anlageprospekt ist auf bankrechtliche Bedenken gegen eine bestimmte Anlageform hinzuweisen, wenn mit der Verwirklichung der daraus folgenden Bedenken ernsthaft zu rechnen ist und diese Ris ...


Bank- und Börsenrecht Zivilrecht
§§ 241 Abs. 2, 280 Abs. 1, 280 Abs. 3, 282, 311 Abs. 2, 723, 812 Abs. 1 Satz 1 BGB; § 234 Abs. 1 HGB; § 1 Abs. 1 Satz 2 KWG