BGH, Urteil vom 11.03.2010 - III ZR 178/09
Fundstelle
openJur 2011, 474
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verjährung; Hemmung; Gütestelle; Güteantrag; Verfahrensordnung; Formalien, ladungsfähige Anschrift; mittelbare Beteiligung; Treuhandkommanditist; Steuervorteil; Steuerschaden;


Komfortmangel, Fehlschlagen der Nachbesserung


Gebrauchtwagenkauf, Diebstahl, Sicherstellung, Beschlagnahme, Nichterfüllung, Rechtsmangel, Nacherfüllung


Zivilrecht
§§ 286 Abs. 2, 326 Abs. 2, 346 Satz 1 BGB