BGH, Urteil vom 17.03.2010 - XII ZR 204/08
Fundstelle
openJur 2011, 442
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Kindesunterhalt: Beurteilung der Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung der Umgangskosten des Unterhaltspflichtigen mit dem Kind


1. Im Rahmen der Beurteilung der Frage, ob elternbezogene Gründe eine Fortdauer des Betreuungsunterhaltsanspruchs gebieten können, ist der Aufwand für die Erledigung der hauswirtschaftlichen Aufgaben ...


Unterhalt minderjähriger Kinder: Selbstbehalt bei Bezug einer Teilberufsunfähigkeitsrente und Anrechnung fiktiven Erwerbseinkommens sowie Zusammenlebens mit einem Partner in einer im Miteigentum stehenden finanzierten Immobilie


Eine Verlängerung des Unterhaltsanspruchs nach § 1615 l BGB aus Billigkeitsgründen kommt nicht bereits deshalb in Betracht, weil am Wohnort der Mutter keine Ganztagsbetreuung in einer Betreuungseinric ...