BGH, Urteil vom 17.03.2010 - XII ZR 204/08
Fundstelle
openJur 2011, 442
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Für den Fall noch zu titulierenden Unterhalts führt § 11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 SGB II nicht zu einer Ausweitung der unterhaltsrechtlichen Leistungsfähigkeit des Unterhaltsschuldners.