BGH, Urteil vom 22.05.2014 - IX ZR 95/13
Fundstelle
openJur 2014, 12673
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang

Bewirkt der Schuldner eine U?berweisung, indem er eigene Mittel u?ber das Konto seines Vaters einem Gla?ubiger zuwendet, so kann sich dieser als Anfechtungsgegner nicht der Mo?glichkeit verschließen, ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§ 133 Abs. 1 InsO
BGH
vom 24.10.2013 - IX ZR 104/13
BGH
vom 18.07.2013 - IX ZR 143/12

Zur Feststellung der Zahlungseinstellung auf der Grundlage von Indizien


Insolvenzrecht
§ 130 Abs. 1 InsO
BGH
vom 07.05.2013 - IX ZR 113/10
Brandenburgisches OLG
BGH
vom 10.01.2013 - IX ZR 28/12