BGH, Urteil vom 23.06.2010 - VIII ZR 256/09
Fundstelle
openJur 2010, 11807
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Befristeter Mietvertrag, Schriftform, Veränderung der Mietfläche, Kündigung, Kosten des Berufungsverfahrens


Auslegung eines Erbvergleichs über Zugewinnausgleichs- und Pflichtteilsanspruch


Der Bereicherungsanspruch des Mieters, der in Unkenntnis der Unwirksamkeit der mietvertraglichen Klausel zu den Schönheitsreparaturen Renovierungsleistungen erbracht hat, gegen den Vermieter verjährt ...