BGH, Urteil vom 12.05.2010 - VIII ZR 96/09
Fundstelle
openJur 2010, 11688
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Der Anspruch des Mieters auf Ru?ckgabe einer Mietsicherheit wird erst fa?llig, wenn eine angemessene U?berlegungsfrist abgelaufen ist und dem Vermieter keine Forderungen aus dem Mietverha?ltnis meh ...


Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht
§§ 216 Abs. 3, 551 BGB