BGH, Urteil vom 12.05.2010 - VIII ZR 96/09
Fundstelle
openJur 2010, 11688
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

(Wirksamkeit einer hilfsweise erklärten Kündigung)


1. Der Anspruch des Mieters auf Ru?ckgabe einer Mietsicherheit wird erst fa?llig, wenn eine angemessene U?berlegungsfrist abgelaufen ist und dem Vermieter keine Forderungen aus dem Mietverha?ltnis meh ...


Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht
§§ 216 Abs. 3, 551 BGB