BGH, Urteil vom 12.05.2010 - XII ZR 98/08
Fundstelle
openJur 2010, 11436
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Gegenüber einem unterhaltsberechtigten minderjährigen Kind muss der Unterhaltsschuldner den Vorteil einsetzen, der sich aus der Wahl einer günstigeren Steuerklasse für ihn ergibt. Beim Splitting-Vorte ...


Nacheheliche Adoption eines Kindes kein unterhaltsrechtlich vorwerfbares Verhalten