Brandenburgisches OLG, Urteil vom 19.03.2014 - 4 U 64/12
Fundstelle
openJur 2014, 6183
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Brandenburgisches OLG
Brandenburgisches OLG

Verbraucherdarlehensvertrag: Verwirkung eines Widerrufsrechts; Rechtsfolgen nach Widerruf in einem Altfall; Marktüblichkeit eines Zinssatzes; Bemessung des Nutzungswertersatzes bei einem Immobiliardarlehen


Wirksamkeit des Widerrufs des Darlehensvertrages, Ordnungsgemäßheit der Widerrufsbelehrung, Ablauf der Widerrufsfrist


Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrags: Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung; Einwand der unzulässigen Rechtsausübung; Rechtsfolgen nach Widerruf in einem Altfall


Brandenburgisches OLG

Verbraucherdarlehensvertrag: Wirksamkeit eines Widerrufs; Voraussetzungen der Verwirkung des Widerrufsrechts


Brandenburgisches OLG

Bankenhaftung bei finanziertem Immobilienerwerb zur Kapitalanlage: Aufklärungspflichten in Bezug auf Risiken des finanzierten Geschäfts; Voraussetzungen eines verbundenen Geschäfts